Der Senior im Team.

Eckhart Köll
Eckhart Köll

Aufgewachsen im Tiroler Oberland, Volksschule, Gymnasium und dann Uni Innsbruck.
Musikalisch bereits im Kindesalter als Pianist tätig, folgten dann noch die Kirchenorgel und die Gründung eines Jugendchores in Roppen.
Einen wesentlichen Teil der Jugend verbrachte Ecki beim Volleyball und vor allem beim Rock’n’Roll-Tanzen. Zahlreiche Turniersiege und sogar Teilnahme bis zur Europameisterschaft im Jahr 1986.
Beruflich verbrachte Ecki viel Zeit im Radio als Moderator und Sendungsgestalter bei Radio Adria. War neben anderen Dingen auch Gründungsmitglied von Tirol online, dem ersten Internetdienst in Tirol und dem Radiosender „Antenne Tirol“ und betreibt seit 1987 seine Filmfirma mit dem Namen „ekoe media“.
Ecki ist verheiratet mit Beate, gemeinsamer Sohn Ivo.

Wohnort: Schwaz

Eckhart Köll als Filmproduzent mit Julia Polai beim Dreh des SKYLINE-Tanz- und Musikvideos. Foto: SKYLINE Music Int./Christian Wucherer
Eckhart Köll als Filmproduzent mit Julia Polai beim Dreh des SKYLINE-Tanz- und Musikvideos.
Foto: SKYLINE Music Int./Christian Wucherer

Größe: 180 cm

Lieblingsessen: Calamari Fritti

Lieblingsfarbe: rot

Lieblingstier: Hunde

Hobbies: Arbeit, Filmen, Berggehen, Sport

Lieblingsplatz: Eine Taverne in Zakynthos in Vassilikos am Strand

Lebensmotto: Vorwärts schauen, das hinter mir habe ich schon gesehen